Kanada – Vancouver

Vancouver ist mit ca. 2,3 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt in Kanada und die größte Metropole in Westkanada. Im Stadtkern selbst leben ca. 612.000 Menschen. Vancouver liegt an der Westküste von Kanada im Bundesstaat British Columbia und ist nur 45 km von der Grenze zu den USA entfernt. Benannt wurde Vancouver nach dem britischen Kapitän George Vancouver, der diese Region als erster erforschte.

Sehenswürdigkeiten

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Vancouver ist der Stanley Park. Mit ca. 405 Hektar ist der Stanley Park der größte Stadtpark in Kanada und der drittgrößte in Nordamerika. Jährlich strömen mehrere Millionen Einheimische und Touristen in den Stanley Park und nutzen das mehr als 200 km lange Netz von Spazierwegen. Beaver Lake oder die Insel Deadman´s Island sowie den Shiwash Rock kann man entspannt genießen. Auf der um den gesamten Park führenden Ufermauer kann auf insgesamt 8,8 km ein ausgedehnter Spaziergang oder eine Fahrradtour gemacht werden.

Wer einen schönen Ausblick auf Vancouver genießen möchte, der sollte den Lookout Tower besuchen. Auf der Aussichtsplattform hat man einen kompletten Rundumblick auf ganz Vancouver. Ein weiteres Muss ist der Grouse Mountain in Vancouver. Insgesamt 2830 Treppen müssen erklommen werden, um einen einmaligen Blick über ganz Vancouver und die umliegenden Berge genießen zu können. Die Mühe lohnt sich! Oder man nimmt ganz einfach die Gondel.

Karte von Vancouver