Kanada – Montréal

Montréal ist mit ca. 1,6 Millionen die zweitgrößte Stadt in Kanada und die größte Québecs. Montréal liegt im Südwesten von Québec auf der Ile de Montréal. Nach Paris gilt Montréal als zweitgrößte frankophone Stadt der Welt, da hier mehr als die Hälfte der Einwohner die französische Sprache sprechen. Nur ca. 20 % der Einwohner von Montréal sprechen Englisch. Der Rest teilt sich auf verschiedene Sprachen von Einwanderern auf.

Sehenswürdigkeiten

Montréal hat sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Montréal an sich ist eine große Sehenswürdigkeit und besonders die Altstadt, die den Eindruck vermittelt, man ist in Frankreich und nicht in Kanada. Die Notre-Dame Basilica, die bei Besuchern immer wieder riesiges Staunen auslöst, ist ebenfalls immer einen Besuch wert.

Vom Mount Royal hat man einen perfekten Blick über ganz Montréal, und die vielen Wanderwege und Parks sind der ideale Platz zum Entspannen. Eine der wichtigsten Sportstätten in Montréal ist das Centre Bell, eine Mehrzweckhalle, in der z.B. Eishockeyspiele verfolgt werden können.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Montréal sind der Botanische Garten, der Place des Arts und der Hafen von Montréal.

Weitere interessante LInks:
Diese Seite könnte genau das richtige sein wenn Sie sich über eine bestimmte Stadt oder Städtereisen informieren wollen.

Karte von Montréal